Man lernt nie aus.

Lebenslanges Lernen nicht nur in der Schule,
sondern auch im Alltag und Beruf.

Digitalisierung, Veränderungen in Arbeitswelt und Mobilität, Klimaschutz, demographischer Wandel, Wohnungsnot, Corona und vieles mehr – die aktuellen Herausforderungen sind vielfältig. Transformation bedeutet aber nicht nur Wandel, sondern auch Lernen. Für uns alle.

Wir haben uns die Frage gestellt:  was müssen wir neu oder dazu lernen, um die Herausforderungen in unserem komplexen Alltag zu meistern? Wie kann man mit gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen mithalten? Und nicht zuletzt: wie muss das Lernen selbst heute aussehen, damit es nicht nur nachhaltig wirkt, sondern auch Spaß macht?

Das 3D-Lernlabor in Eggenfelden ist eine Plattform für kreative Köpfe und Mitdenker aus unterschiedlichen Lebensbereichen, Branchen oder Fachrichtungen, ein hybrider Ort zum Austausch von Ideen, zur Vernetzung und Kollaboration.

Deshalb werden hier vielfältiges Know-how und digitale Tools geboten, für agile Lern- und Entwicklungsprozesse mit Wissenstransfer in Theorie und Praxis.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in Industrie, Handwerk und Handel, Gastronomie, Stadtplanung und Architektur Zukunftslösungen entwickeln und die neuen Realitäten digital visualisieren, simulieren und präsentieren. Erleben Sie spannende Impulsvorträge zu verschiedenen Themen, Netzwerk-Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten, vom Design-thinking-Workshop bis zur virtuellen Produktvisualisierung in 3D. Darüber hinaus sind individuelle Beratung, Projekte in Unternehmen, Kommunen und Schulen und Vermittlung von Experten jederzeit möglich. Das 3D-Lernlabor ist ein Vorprojekt des regioLAB Bayern, dem neuen digitalen Innovationszentrum, das derzeit in der historischen Brauerei/Mälzerei in der Hofmark Gern in Eggenfelden entsteht. Gefördert wird das Projekt von der EU, dem Bund, dem Freistaat Bayern und der Stadt Eggenfelden.
Weitere Infos zum regioLAB Bayern.

Coworking-Space

Durch den Austausch beim gemeinsamen Arbeiten entstehen neue Ideen und spannende Projekte: In der Lindhofstraße 14 im BizJuz gibt’s Arbeitsplätze auf Zeit oder auf Dauer. Samt IT-Infrastruktur und Teeküche, Besprechungsraum und Tischkicker.

Flexibles Arbeiten, lockere Atmosphäre und neue Kontakte. Sprich uns einfach an!

Nutzungsgebühr:
pro Stunde nur 1 Euro, Flatrate für den ganzen Monat 60 Euro.

Coworking-Space

Eggenfelden hat ein Gründerzentrum mit allem, was es braucht für Coworking und Kreativität: In der Lindhofstraße 14 im BizJuz gibt’s Arbeitsplätze auf Zeit oder auf Dauer. Samt IT-Infrastruktur und Teeküche, Besprechungsraum und Tischkicker.

Sprich: Flexibles Arbeiten in moderner, professioneller Business-Umgebung. Neue Kontakte kriegt man dort gratis – und die Nutzungsgebühr ist auch nicht viel höher: pro Stunde nur 1 Euro – oder Flatrate für den ganzen Monat: 60 Euro.

3D-Lernlabor mobil

Einfacher geht es nicht: Das 3D-Lernlabor kommt zu den Nutzern. Für Einführungen und Kurse vor Ort. Für Impulse zu Software, Technik und Workflows. Fragen Sie einfach nach Ihren Bedürfnissen bei uns an.

3D-Lernlabor mobil

Einfacher geht es nicht: Das 3D-Lernlabor kommt zu den Nutzern. Für Einführungen und Kurse vor Ort. Für Impulse zu Software, Technik und Workflows. Fragen Sie einfach nach Ihren Bedürfnissen bei uns an.

3D-Lernlabor online

Wir bieten ein umfangreiches, interessantes und vor allem kostenloses Programm mit Workshops, Seminaren und Vorträgen. Für Planer, Architekten, Schüler, Lehrer, Handwerker, Industrie, Kommunen, Designer, Werber uvm. Suchen Sie einfach das passende Thema und den gewünschten Termin für Sie aus und melden Sie sich an.

3D-Lernlabor online

Wir bieten ein umfangreiches, interessantes und vor allem kostenloses Programm mit Workshops, Seminaren und Vorträgen. Für Planer, Architekten, Schüler, Lehrer, Handwerker, Industrie, Kommunen, Designer, Werber uvm. Suchen Sie einfach das passende Thema und den gewünschten Termin für Sie aus und melden Sie sich an.